1

HEPA Luftreinigung

Luftreiniger mit Filtern der Klassen HEPA13 und HEPA 14 machen es möglich, Innenräume in kürzester Zeit nahezu vollständig von Schwebeteilchen der Größe von 0,1 Mikrometer bis 10 Mikrometer zu reinigen. Sie sind daher sehr gut geeignet, um z.B. in Klassenzimmern, Geschäften, Büroräumen, Warte- oder Behandlungszimmern dauerhaft für eine geringe Virenlast zu sorgen. Auch Feinstaub, Bakterien, Tonerstaub, Pollen und Sporen werden so beseitigt; spezielle Molekularfilter beseitigen zudem gesundheitsschädliche Gase und störende Gerüche. Unsere Luftreiniger arbeiten sehr leise und äußerst energieeffizient.

 

Luftreiniger mit HEPA13 und HEPA14 Filter

Für welche Einsatzszenarien sind diese Luftreiniger geeignet?

Gesundheitsschädliche Effekte von partikularen und gasförmigen Luftschadstoffen sind sowohl in der Allgemeinbevölkerung als auch bei Patienten mit verschiedenen Grunderkrankungen gut untersucht und belegt. Diese Schadstoffe haben Auswirkungen auf Lungenfunktion und Lungengesundheit, auf die Mortalität, das Herz-Kreislauf-System, auf metabolische Prozesse und die fetale Entwicklung. Darüber hinaus geht besonders in Innenräumen von durch Menschen ausgeatmete Aerosolpartikel eine Ansteckungsgefahr mit Krankheiten wie Covid-19 aus.

Die Schadstoffvermeidung sollte immer an erster Stelle stehen. Es ist jedoch nicht überall möglich, die Ursachen einer Schadstoffbelastung vollständig zu beseitigen.

Luftreiniger der ALUDO Reihe 6 sind die Lösung für Innenräume, in denen eine Belastung durch Schwebstoffe oder Gase nicht ausschließen lässt. Durch die modular konfigurierbaren Filter der ALUDO Reihe 6 lassen sich diese gesundheitsgefährdenden Stoffe in der Luft schnell und wirksam reduzieren. 

Kann ich mit einem solchen Gerät das Covid-19-Infektionsrisiko im Innenraum verringern?

Mit einem ALUDO-Luftreiniger ist es möglich, die Aerosolkonzentration in Räumen kleiner und mittlerer Größe auf einem niedrigen Niveau halten. Dadurch kann das indirekte Infektionsrisiko auch bei zeitweise geschlossenen Fenstern und ohne geeignete Lüftungsanlage stark reduziert werden (wie z.B. dieser Preprint eines Forschungsteams der Yale-Universität zeigt). Er ist daher sehr gut geeignet, um z.B. in Klassenzimmern, Geschäften, Büroräumen, Warte- oder Behandlungszimmern, dauerhaft für eine geringe Virenlast zu sorgen. Die Luftwechselrate ist dabei ein entscheidender Faktor.

Zu beachten ist aber, dass das direkte Infektionsrisiko, das durch direktes Anhusten oder beim langen Unterhalten über kurze Distanz erfolgen kann, durch Luftreiniger nicht verringert werden kann. Es ist daher wichtig, weiterhin ausreichend große Abstände zu anderen Personen einzuhalten und Schutzmasken zu tragen, damit eine direkte Infektion vermieden wird.

Welche Luftwechselrate ist empfehlenswert?

Das Umweltbundesamt empfiehlt, dass ein Luftreiniger als lüftungsunterstützende Maßnahme an Schulen während der Covid-19-Pandemie mindestens das Fünffache des Raumvolumens an Luftdurchsatz erreichen soll. Andere Untersuchungen gehen von einer Luftwechselrate von mindestens dem vierfachen des Raumvolumens aus, um die gefährlichen Aerosole wirksam zu reduzieren (Kähler et al. 2020). Für den Einsatz zur Minimierung der Sars-CoV-2-Virenlast in Innenräumen gehen wir im Folgenden von einer Luftwechselrate von 5 aus.

Für alle anderen Einsatzbereiche jenseits von Covid-19 ist eine Luftwechselrate von mindestens 3 pro Stunde empfehlenswert.

Bitte beachten Sie, dass ein Raum in dem sich Menschen über längere Zeit aufhalten allein aus Gründen der CO2-Anreicherung zusätzlich zur Luftreinigung auch Frischluftzufuhr benötigt.

Wie groß darf der Raum sein?

Unsere ALUDO Luftreiniger der Reihe 6 lassen sich in 9 verschiedenen Stufen betreiben, mit einem Luftdurchsatz von bis zu 800 m³ pro Stunde (Die Luftdurchsatzwerte aller Stufen finden Sie unter Technische Daten/Fördervolumen). Eine Luftwechselrate von 5 zugrunde gelegt, können Sie diesen Luftreiniger auf seiner höchsten Stufe in einen Raum mit bis zu 160 m³ Volumen betreiben. Wird eine Luftwechselrate von 3 angestrebt, können ALUDO Luftreiniger in Räumen mit bis zu 260 m³ Volumen eingesetzt werden. Für den Betrieb auf niedrigeren Stufen sind entsprechend kleinere Räume geeignet.

Um den für Ihren Raum benötigten Luftdurchsatz zu bestimmen, berechnen Sie zunächst das Raumvolumen. Dazu multiplizieren Sie die Raumfläche mit der Deckenhöhe. Nun multiplizieren Sie das Raumvolumen mit der angestrebten Luftwechselrate. Das Ergebnis ist der benötigte Luftdurchsatz (Fördervolumen), den Ihr Luftreiniger leisten soll, um die Luftqualität in diesem Raum dauerhaft auf dem gewünschten Niveau zu halten. 

Wo sollte ich den Luftreiniger platzieren?

Das Gerät hat Ausströmungsöffnungen an drei Seiten. Um die effektivste Filterung der Raumluft zu ermöglichen, sollte der Luftreiniger idealerweise an der längsten Raumseite in der Mitte positioniert sein. Praxistests (Kähler et al. 2020) haben ergeben, dass die Ausströmungen in Richtung Decke möglichst nicht von Objekten wie Lampen unterbrochen werden sollten, da sich sonst evtl. ungünstige Wirbelströmungen im Raum etablieren können. Es ist zu empfehlen, das Gerät im Dauerbetrieb zu betreiben und nicht nur stoßartig, damit sich keine erhöhte Virenkonzentration im Raum ausbilden kann.

Wie laut ist das Gerät?

Mit dämpfenden Schallelementen und einem effizienten Motor sind die Luftreiniger der ALUDO Reihe 6 so konstruiert, dass sie auf der niedrigsten Leistungsstufen nicht lauter sind als Ihr Atem und auch bei höheren Leistungsstufen unterhalb des Niveaus der üblichen Hintergrundgeräusche in einem Wohnraum bleiben. Auf maximaler Leistungsstufe ist das Gerät etwa so laut wie ein Kühlschrank oder ein Regenguss. Die genauen Dezibel-Werte finden Sie bei den technischen Daten.

Wie viel Strom verbraucht das Gerät?

Die Luftreiniger der ALUDO Reihe 6 sind mit ihrem effizienten Motor und ihrer dreidimensionalen Ventilatorgeometrie sehr stromsparend. Der Stromverbrauch hängt von Programm und Leistungsstufe ab, mit denen Sie das Gerät betreiben. Die jeweiligen Werte finden Sie bei den technischen Daten.

Kann ich auf dem Gerät etwas abstellen?

Selbstverständlich. Die Abdeckplatte ist widerstandsfähig und kratzfest.

Wie lange hält das Gerät und seine Komponenten?

Ein ALUDO Luftreiniger ist ein langlebiges Gerät. Wir bieten Ihnen 10 Jahre Garantie auf ein Produkt, dass Ihnen bei der richtigen Pflege auch darüber hinaus viele Jahre lang das Leben erleichtern wird.

Die Filter sind Verbrauchsteile und müssen in regelmäßigen Abständen ausgewechselt bzw. gereinigt werden. Der Vorfilter muss im Schnitt alle 3 Monate gewechselt werden. Der Vorfilter des health und health+ ist waschbar und muss nicht ausgetauscht werden.

Der HEPA-Partikelfilter hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 18 Monaten. Die Molekularfilter (Aktivkohle und Natriumpermanganat) sind nach 12 Monaten auszutauschen.

Alle Filtermodule lassen sich leicht aus- und wieder einsetzen und beliebig kombinieren.

 

Loading ...