Luftreiniger

Luftreiniger - sicher durchatmen

aludo Luftreiniger werden neben dem privaten Gebrauch auch professionell in Büro, Hotel und Schutzräumen eingesetzt. besafe95 bietet gerade für Unternehmen komplette Hygienkonzepte an. Diese beinhalten neben den Luftreinigern auch Atemschutzmasken oder Desinfektionsstationen sowie Oberfächendesinfektionsmittel mit einer Reinigungswirkung. Luftreiniger und Reinigungsstationen können Sie nicht nur kaufen, sondern auch als Vollservice-Konzept mieten oder leasen. Lassen Sie sich beraten unter info@be-safe-95.com.

Solides Gehäuse aus Stahl überlebt Jahrzehnte

Unsere Luftreiniger sind aus hochwertigen Materialien hergestellt. Alle Zulieferer kommen aus der Region des Herstellers aludo. Die hohe Identifikation zum Produkt spiegelt sich in der Liebe zum technischen Detail wider. Effizienteste Ventilatoren von ebm-papst sorgen, neben dem niedrigsten Stromverbrauch innerhalb seiner Klasse - vergleichbar mit dem einer LED-Lampe - auch für einen extrem geringen Geräuschpegel. Sie werden kein leiseres Gerät mit einer vergleichbaren Leistung auf dem Markt finden. Die HEPA-Filter werden nicht abhängig von der Baugröße des Gerätes, sondern in Bezug zu der notwendigen Filterleistung ausgewählt.

Anpassbare Filter

Die aludo Luftreiniger lassen sich der geforderten Innenraumsituation anpassen. Nicht immer muss jede Filterstufe genutzt werden, auch die Spezialisierung - beispielsweise auf Gase - ist möglich. Ebenso ist es für Hausstaub- oder Pollenallergiker sinnvoll, mehr als eine Staubfilterschicht einzubauen, um so das Allergierisiko zu minimieren. Der Standardluftreiniger lässt sich hier mit einem speziellen DPA Vorfilter ergänzen. aludo Luftreiniger kann man mit M5 Vorfilter, EPA12 Filter, HEPA13 Filter oder auch mit HEPA14 Filter bestellen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, zwischen normaler Aktivkohle oder Natriumpermanganat zu wählen. Eine Auswahl an unterschiedlichen Filtern finden Sie hier.

Was ist ein HEPA Filter

HEPA Filter sind sogenannte High Performance Filter, die kleinste Partikel aus der Luft filtern können. Diese werden zum Beispiel in Operationssälen oder auch in der Chipfertigung eingesetzt. Man kann also sagen, dass der aludo Luftreiniger eine so gute Reinigungsleistung aufweist, dass dieser selbst die saubere Luft eines Operationssaals erhalten kann. Durch diesen Filter gelangen keinerlei Allergene wie Hausstaubmilben oder Pollen aller Art hindurch, er filtert sogar noch deutlich besser. Auch Bakterien und Viren, welche an Aerosolen haften, können nahezu vollständig aus der Luft gefiltert werden.

Qualität Made in Germany

Die Qualität von technischen Produkten ist insbesondere auch unter den Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit zu betrachten. aludo HEPA-Luftreiniger sind Made in Germany, auch alle Lieferanten kommen aus Deutschland. Wie auch der Hersteller selbst, stehen wir hinter den aludo Luftreinigern - allein aus diesem Grund erhalten Kunden zehn Jahre Garantie auf die Produkte. 

Aber worauf sollte beim Kauf eines Luftreinigers eigentlich geachtet werden? Viele denken, dass einer der wichtigsten Punkte die Kühl- und/oder Heizfunktion des Luftreinigers ist - dies ist jedoch nicht notwendig! Als Orientierung haben wir Ihnen hier einmal einige wichtige Punkte aufgelistet, welche Sie beim Kauf eiens Luftreinigers beachten sollten:

  • Stromverbrauch Ein Luftreiniger ist die meiste Zeit in Betrieb und wird elektrisch angetrieben. Strom kostet nicht nur Geld, sondern wird auch heute noch nicht immer ökologisch hergestellt. Ein Stromverbrauch von über 60Watt ist nicht zeitgemäß. Achten Sie also beim Kauf eines Luftreinigers auf dessen Stromverbrauch.
  • Lautstärke Die Lautstärke des Luftreinigers sollte als Schalldruckpegel - dB(A) - in Bezug auf den Luftvolumenstrom angegeben und im Abstand von einem Meter zum Gerät gemessen werden. Je niedriger dieser Wert ist, desto besser. Im Schlafzimmer sollten auf keinen Fall mehr als 30 dB(A) vom Luftreiniger ausgehen.
  • Lebensdauer Prüfen Sie für sich selbst, ob ein rein stylisches Konsumerprodukt oder ein professioneller Luftreiniger für Sie in Frage kommt. Professionelle Luftreiniger können Sie mindestens 10 Jahre betreiben, ohne dass Sie eine defekte Komponente austauschen müssen.
  • Filter - Achten Sie auf den eingebauten Filter. Es sollte genau beschrieben sein, welchen Filter der Hersteller verwendet. EPA und HEPA Filter oder auch Schwebstofffilter sind nach der Norm DIN EN 1822 eingeteilt. Auch sagt die reine Bezeichnung HEPA Filter nichts über die Filterqualität aus. Filter haben den sogenannten Abscheidegrad nur bei festgelegten Volumenströmen. Dieser sollte angegeben sein, wenn keine CADR Werte angegeben sind.
  • CADR Wert Dieser beschreibt ist die Rate an frischer Luft, die ein Luftreiniger innerhalb einer Stunde liefern kann und beschreibt damit also die Filterleistung.
  • Volumenstrom Mit der Angabe des Volumenstroms haben Sie als Nutzer die Möglichkeit, sich den Luftreiniger passend zu Ihren räumlichen Bedürfnissen auszulegen.
Loading ...